Wir sind ein Ingenieurbüro für Bauwesen mit Sitz in Steinbach, Gemeinde Moorenweis, Kreis Fürstenfeldbruck.

Das Ingenieurbüro Berkmann wurde am 01.10.1991 von Dipl. Ing. (FH) Walter Berkmann gegründet.
Unsere Auftraggeber sind vor allem im öffentlichen Bereich zu finden. Aber auch private und gewerbliche Auftraggeber gehören zu unseren Kunden.
Durch unsere langjährige Erfahrung und die Vielzahl der bearbeiteten Objekte können wir auf ein umfangreiches Knowhow zurückgreifen.

Um das Wissen auf dem aktuellen Stand der Technik zu halten, besuchen wir regelmäßig Schulungen und Seminare.
Außerdem stehen wir ständig in Kontakt zu unseren Auftraggebern, sowie zu den bauausführenden Unternehmen. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse bilden die Grundlage für eine kompetente Auftragsbearbeitung auf hohem Niveau.

Die Leistungsfähigkeit unseres Büros, sowie der gute Ruf bei unseren Auftraggebern und ausführenden Firmen, spiegelt sich in der Vielzahl der bearbeiteten Projekte (bereits über 800) wieder.

Dipl. Ing. (FH) Walter Berkmann
Inhaber
Studium Bauingenieurwesen 1982-1986
Obermeyer Planen+Beraten 1986-1991
selbständig seit 1991 

1 Walter300

Erwin Berkmann
Bauzeichner
Eintritt 2003

2 Erwin300

Angelika Vogt
Buchhaltung, Büroarbeiten
Eintritt 2001

3 Angelika Vogt300

Robert Paul
Bauzeichner
Freier Mitarbeiter seit 1992

4 Robert Paul300

Unsere Hardwareausstattung:


2 NAS-Server unter Linux im Gigabit-Netzwerk
1 Gibabit-Netzwerk-Switch (duplexfähig, 24 Ports)
1 ISDN/DSL-Router
2 CAD-Arbeitsplätze unter Windows 7 Professional
1 Office-PC
1 HP-Multifunktions-Farbplotter / -Farbscanner, bis zu 90 cm Breite Scannen bzw. 112 cm Breite drucken
1 DIN A3-Multifunktionsgerät Toshiba eStudio2540c (Farb-Kopierer, Farb-Drucker, Farb-Scanner, Fax)
1 Automatischer Tachymeter Leica TCRA 1103 mit Zielverfolgung und komplettem Zubehör
1 GPS/GLONASS-Echtzeit-Satellitenvermessungsgerät Trimble R10 mit Controller TSC3
1 Digi-Schmidt-Hammer Betonprüfhammer zur Bestimmung der Betonfestigkeit
1 Profometer zur Messung von Stahlüberdeckungen und –durchmessern im Beton
1 Schichtdickenmeßgerät für Beschichtungen nach Wirbelstrom- als auch magnet-induktiven Verfahren

 

Softwareausstattung:

Folgende Software wird bei uns eingesetzt:

Officeware für Dokumentenmanagement, Termin- und Adressverwaltung und Projektcontrolling
Autodesk AutoCAD ADT für CAD und GIS
Autodesk Civil 3D / Map für CAD und GIS
Straßenbausoftware Obermeyer PROVI als Aufsatz für AutoCAD
Kanaldatenbank Strakat
Friedrich und Lochner-Software für Statische Berechnungen
Software von DWA, LfU und Rehm für Abwasser-Berechnungen
RIB Arriba für Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung
Cremer-Software für Vermessungsauswertung und DGM-Berechnungen

Für die meisten Software-Produkte haben wir Service-Verträge abgeschlossen, die uns immer die neuesten Versionen garantieren.